Programm

Was Sport zu Gerechtigkeit und Demokratie beitragen kann.

Ewald Lienen

Ein Abend in Kooperation mit der NGD und der Iuvo.

Was Sport zu Gerechtigkeit und Demokratie beitragen kann. Und wie Gesellschaft und Politik diese Chance ergreifen müssen.

Impulsvortrag von Ewald Lienen, Technischer Direktor FC St. Pauli, ehemaliger Fußballprofi und Bundesligatrainer

Sport leistet viel für die Gesellschaft - gerade jenseits des Leistungssports. Im Breitensport machen Kinder und Jugendliche Gemeinschaftserfahrung und lernen Regeln. Sie bewegen sich und machen gute Körpererfahrungen.

Migranten werden integriert, Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen teilen Erfahrungen.

Und doch: Sport könnte mehr und müsste mehr erreichen. Wo es an sozialen Kompetenzen, an Fairness und Achtsamkeit fehlt, könnte der Sport noch grundsätzlichere Basisarbeit leisten.

Was könnten Gesellschaft und Politik erreichen, wenn sie diese Kraft des Sports strategisch nutzten und Vereine und Verbände fordern und fördern würde?

Darüber spricht der ehemalige Profifußballer, Erfolgstrainer und politische Geist Ewald Lienen - und über seinen Blick auf den Profisport, der viele Schattenseiten hat, aber durch positive Vorbildfunktion auch so manche Chance birgt.

Musik: Arne Frercks - Gemeinsam mit Musikern des Vereins Tikibaboo

Köpfe 2018

Stanley Henkeman

Stanley Henkeman

Ewald Lienen

Ewald Lienen

Flavia Kleiner

Flavia Kleiner

Prof. Dr. Stephan Rammler

Prof. Dr. Stephan Rammler

Arne Frercks

Arne Frercks

Christian Gayed

Christian Gayed

Maxi Beidenegl

Maxi Beidenegl

Nathalie Herres

Nathalie Herres

 
Arne Frercks

Arne Frercks

Christian Gayed

Christian Gayed

Maxi Beidenegl

Maxi Beidenegl

Nathalie Herres

Nathalie Herres

 
 
Stanley Henkeman

Stanley Henkeman

Ewald Lienen

Ewald Lienen

Flavia Kleiner

Flavia Kleiner

Prof. Dr. Stephan Rammler

Prof. Dr. Stephan Rammler

Arne Frercks

Arne Frercks